Anmelden

Support

Ihre Supportanfrage

Schulung Verteilschlüssel

Welche Hauptmethoden gibt es zur Einnahmenverteilung der Pauschalfahrausweise? Wie werden die Einnahmen des GA, der Tageskarte und der weiteren Pauschalfahrausweise auf die Transportunternehmen verteilt? Wie funktioniert die Ausfallanmeldung beim Halbtax? Welche Möglichkeiten haben Transportunternehmen, um auf die Verteilung Einfluss zu nehmen? Welche Hilfsmittel stehen zur Verfügung? Und wer sind Ihre Ansprechpartner für Verteilschlüsselfragen? Diese und weitere Fragen werden an der Schulung zu den Verteilschlüsseln geklärt.


Sie lernen, nach welcher Methodik für den Verteilschlüssel Generalabonnemente die erhobenen Daten aufbereitet und verarbeitet werden und wie daraus ein Verteilschlüssel zur Einnahmenverteilung entsteht. Im Teil zum Halbtax-Abo bearbeiten Sie eine Halbtax-Ausfall-Anmeldung und lernen, nach welcher Methodik der Halbtax-Verteilschlüssel funktioniert.

Sie erhalten von unseren Fachspezialisten Antworten zu den verschiedenen Spezialfällen, Erklärungen zu den Hilfsmitteln, erkennen Einflussmöglichkeiten der Transportunternehmen und haben die Gelegenheit, den Fachspezialisten Ihre Fragen zu stellen.

Der Kurs eignet sich für Mitarbeitende von Transportunternehmen, Verbünden und Behörden. Insbesondere werden die Mitglieder der Kommissionen und Arbeitsgruppen sowie die Revisoren angesprochen, welche sich mit der Verteilung von Einnahmen von Pauschalfahrausweisen befassen. Eine weitere Zielgruppe sind die Mitarbeitenden der gemeinsamen Branchenprojekte, welche so die Prozesse der Einnahmenverteilung kennen lernen und dieses Wissen erfolgreich in ihrer Arbeit berücksichtigen können.

Aktuelle Termine

  • Tbd